www.securitysite24.de - Branchenbuch, Onlineshop & Links rund um die Sicherheitsbranche

Detektive, Kaufhausdetektive, DNA-Analysen, Observation, Auskunftei, Veranstaltungsschutz, Begleitschutz, Lauschabwehr, Bewachung
www.securitysite24.de

Stellenangebote


Erweiterte Suche

Registrierung

Firmenlogin

Leistungen

AGBs

Kontakt

Impressum

Ihr Onlinebranchenbuch für Securityunternehmen und Detekteien

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
  2. Zustandekommen des Vertrages
  3. Leistungen von securitysite24.de
  4. Haftungsfreistellung und Pflichten des Kunden
  5. Haftung von securitysite24.de für die Datenbankeinträge
  6. Datenschutzhinweise
  7. Datenverarbeitung
  8. Speicherung personenbezogener Daten nach Eintrag
  9. Verwendung der gespeicherten Daten
  10. Sicherheitshinweise
  11. Registrierung und Vergütung
  12. Kündigung
  13. Haftungsbeschränkung
  14. Forum
  15. Änderung der AGB
  16. Gerichtsstand
  17. Salvatoresche Klausel

  1. Geltungsbereich
1.1
Die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen sind für das Webportal securitysite24.de inklusive Forum bestimmt. Bei Nutzung dieses Portals kommt ein Vertrag zwischen den gewerblich oder selbständig tätigen Sicherheitsunternehmen und Detekteien (nachfolgend Kunden genannt), an die sich das Angebot und securitysite24.de zustande. Der Vertrag gilt ab dem Zeitpunkt der Registrierung des Kunden bei securitysite24.de.
1.2
Allgemeine Geschäftsbestimmungen des Kunden finden hier keine Anwendung.
1.3
Ebenfalls gelten die AGB für alle Nutzer des Forums. Dies schließt neben den gewerblichen und freiberuflichen Kunden auch die nicht im Branchenbuch vertretenen User ein. Das Verfassen von Beiträgen im Forum benötigt eine vorherige Anmeldung im Forum. Mit der Anmeldung erfolgt eine Zustimmung der AGBs.

^top

  1. Zustandekommen des Vertrages
2.1
Indem der Kunde seine Daten bei der Registrierung zur Verfügung stellt, erteilt er uns den Auftrag und erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten auf securitysite24.de veröffentlicht werden.
2.2
Die Aufnahme in das Branchenbuch erfolgt, nach Eingang der Daten über das Kontaktformular oder per Fax. Für den Eintrag in mehr als ein Bundesland (Einsatzgebiete) wird eine Gebühr in Höhe von 120,-€ ( inkl. Mehrwertsteuer) erhoben, für bis zu einem Bundesland ist der Eintrag kostenlos. Die Aufnahme kann von securitysite24.de ohne Angabe von Gründen verweigert werden.

^top

  1. Leistungen von securitysite24.de
3.1
Securitysite24.de stellt die vom Kunden übergebenen Firmendaten in das Branchenbuch ein und ist bemüht sich im Rahmen seiner technischen Möglichkeiten, den Datenbankeintrag im Rahmen der Website securitysite24.de für Dritte im Internet aufrufbar zu halten. Ein Anspruch auf ununterbrochene, ständige Abrufbarkeit seiner Daten auf der Website, besteht nicht.
3.2
Veröffentlichung von Bilddateien:
Jede registrierte Detektei oder jedes Security-Unternehmen hat die Möglichkeit über securitysite24.de eine Bilddatei hoch zu laden, um diese in der Websiteeigenen Bildergalerie zu präsentieren.
Vor der Präsentation einer Bilddatei ist sicherzustellen, dass an dem Foto oder der Bilddatei die ausschließlichen Nutzungsrechte bestehen und die Veröffentlichung der Bilddatei nicht gegen gesetzliche Vorschriften und gegen Rechte Dritter verstößt.
Es ist untersagt, auf securitysite24.de Bilddateien mit sexuellen, diskriminierenden, verleumderischen, rassistischen, beleidigenden oder sonst rechtswidrige Inhalte darzustellen.
Jede Detektei oder jedes Securityunternehmen, welche Bilddateien zur Verfügung gestellt hat, kann diese für die Zukunft wieder entfernen oder ersetzen lassen.
Securitysite24.de behält sich vor, Bilddateien auch ohne Vorankündigung zu entfernen, wenn soweit seitens securitysite24.de konkrete Anhaltspunkte dafür ergeben, dass durch die Veröffentlichung über securitysite24.de gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten bzw. gegen Rechte Dritter verstoßen wird.

^top

  1. Haftungsfreistellung und Pflichten des Kunden
4.1
Der Kunde ist für seinen Datenbankeintrag, besonders dessen Gesetzeskonformität, die Richtigkeit und die Vollständigkeit seiner Datenangaben, sowie für die Pflege und die Aktualität seiner Angaben eigenverantwortlich.
4.2
Jeder Kunde ist selbst verantwortlich, dass seine Daten nicht gegen gesetzliche Bestimmungen, besonders nicht gegen strafrechtliche, urheberrechtliche, wettbewerbsrechtliche, handelsrechtliche oder standesrechtliche Vorschriften verstoßen und die Daten keine Rechte Dritter verletzen. Securitysite24.de stellt sich frei von notwendigen Kosten der Rechtsverteidigung, die durch Ansprüche Dritter, aufgrund der Daten seiner Kunden, gemacht werden.
4.3
Der Kunde versichert, dass die Einträge zutreffend sind.
4.4
Der Kunde verpflichtet sich, seine Daten frei von Viren oder Ähnlichem zu halten, so fern dies im Bereich seiner technischen Möglichkeiten liegt. Sollte es zu einem Verstoß kommen und Viren o.ä. den Betrieb der Webseite verhindern oder stören, behält sich securitysite24.de Ansprüche bezüglich dieser aufgetretenen Schäden vor.
4.5
Der Kunde prüft unmittelbar nach Freischaltung seiner Daten und seines Accounts, ob der Eintrag korrekt umgesetzt und eingepflegt wurde. Ist dies nach Ansicht des Kunden, nicht der Fall, teilt er dies security24.de schnellstmöglich mit.

^top

  1. Haftung von securitysite24.de für die Datenbankeinträge
5.1
securitysite24.de prüft die Daten seiner Kunden weder auf die rechtliche Zulässigkeit noch auf Verstöße gegen Rechte Dritter. Für die Inhalte ist allein der Datengeber verantwortlich. Jede Haftung von securitysite24.de für die Daten seiner Kunden ist ausgeschlossen. Securitysite24.de stellt lediglich die technischen Vorraussetzungen zur Veröffentlichung und Pflege der Daten im Internet zur Verfügung.
5.2
securitysite24.de darf die Daten seiner Kunden, auch ohne Benachrichtigung, ganz oder teilweise löschen, falls sie Kenntnis von unzulässigen Inhalten oder Rechtsverletzungen laut Ziffer 4.2 enthält oder der dringende Verdacht solcher Fälle vorliegt oder der Kunde allgemein gegen diese Geschäftsbedingungen verstößt. In diesem Fall hat der Kunde keinerlei Ansprüche gegen securitysite24.de.

^top

  1. Datenschutzhinweise
6.1
Der Inhaber von securitysite24.de arbeitet mit den Daten der registrierten Firmen und selbstständigen Personen oder Freiberuflern mit größter Sorgfalt und beachtet dabei die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Bei offenen Fragen zum Datenschutz der Homepage, wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular direkt an uns.

^top

  1. Datenverarbeitung
7.1
Jeder Abruf der Seite securitysite24.de bzw. der registrierten Firmen wird protokolliert. Die Speicherung ist ausschließlich für statistische Zwecke gedacht. Persönliche Daten werden nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig gemacht werden, z.B. im Rahmen einer Registrierung.

^top

  1. Verwendung personenbezogener Daten nach Eintrag
8.1
Bei einer Registrierung ist von der Firma Name, Anschrift, e-mail und Bundesland anzugeben. Weitere Einträge sind rein fakultativ. Nach dem Absenden der Daten und je nach Anzahl der angegebenen Bundesländer (Einsatzgebiete) nach dem Eingang einer Gebühr in Höhe von 120,- Euro (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer) pro Jahr auf das Geschäftskonto, erhält die Firma in Form einer Email ein Passwort zugewiesen. Mit diesem hat sie uneingeschränkten Zugriff auf ihren Account und kann diesen jederzeit bearbeiten und pflegen. Die Löschung der firmenbezogenen Daten erfolgt, wenn die Firma dies schriftlich oder per Fax wünscht oder bei Zahlungsverzug bzw. Verstoß gegen die AGB.

^top

  1. Verwendung der gespeicherten Daten
9.1
Der Inhaber der Seite securitysite24.de verpflichtet sich die Daten nur zur Verwendung im Verzeichnis der Seite zu nutzen.

^top

  1. Sicherheitshinweis
10.1
Bei vertraulichen Informationen der Firmen per Email kann die Datensicherheit nicht garantiert werden. Wir bitten sie diese daher per Post an securitysite24.de zu senden.

^top

  1. Registrierung und Vergütung
11.1
Auf der Seite securitysite24.de dürfen sich nur Gewerbetreibende oder Freiberufler registrieren.
11.2
Die Registrierung kann nur über das auf der Seite dargestellte Formular oder per Fax erfolgen. Der Inhaber der Webseite securitysite24.de darf allein entscheiden, ob er den Antrag auf Registrierung annimmt.
11.3
Die Bereitstellung der Daten auf securitysite24.de ist kostenlos, für die Angabe bis zu einem Bundesland im Formularfeld Einsatzgebiete. Werden mehrere Bundesländer angegeben, wird eine jährliche Gebühr von 120,00 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) erhoben. Nach Eintrag bzw. nach Eingang dieser Gebühr erfolgt eine Freischaltung der Daten sowie die Aufnahmebestätigung durch Zusendung des Passwortes per E-mail, innerhalb von sieben Werktagen (es sei denn, die technischen Voraussetzungen lassen dies nicht zu).
11.4
Der Abrechnungszeitraum beginnt mit Freischaltung der Daten und beträgt 365 Tage.
11.5
Die Zahlung erfolgt ausschließlich durch Überweisung oder durch Teilnahme am Lastschriftverfahren. Die anfallenden Kosten durch Rücklastschrift werden an den Kunden weitergegeben.

^top

  1. Kündigung
12.1
Die Laufzeit des Vertrages zur Bereitstellung der Firmendaten auf der Webseite securitysite24.de verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn nicht bis spätestens 14 Tage vor Ablauf der 12-Monatsfrist durch den Kunden oder securitysite24.de gekündigt wird.
12.2
Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.
12.3
Ein Anspruch auf anteilmäßige Rückerstattung der Vergütung bei vorzeitiger Kündigung von Seiten des Kunden oder securitysite24.de ist ausgeschlossen.
12.4
Die Kündigung muss in Textform erfolgen an E-Mail: office[at]securitysite24.de oder an die im Impressum angegebene aktuelle Anschrift.
12.5
Der Inhaber der Webseite securitysite24.de hat nicht die Pflicht eine Kündigung zu bestätigen.
12.6
Der Vertrag endet falls securitysite24.de den Betrieb einstellt, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

^top

  1. Haftungsbeschränkung
13.1
securitysite24.de haftet, egal aus welchen Rechtsgrund, nur nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen.
13.2
securitysite24.de haftet nicht für entgangenen Gewinn, Schäden aus Ansprüchen Dritter, ausgebliebener Einsparungen und sonstiger mittelbarer Folgeschäden. Weiterhin entzieht sich securitysite24.de der Verantwortung für die auf der Webseite abrufbaren und eingebundenen Informationen - weder für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität, noch für deren Rechtmäßigkeit oder Unbelastetheit von Rechten Dritter.
13.3
securitysite24.de haftet nicht für Körperschäden und sonstige Schäden. Eine Haftungsbeschränkung gilt nicht, wenn diese vorsätzlich oder grob fahrlässig zu vertreten sind.

^top

  1. Forum
14.1
Es ist untersagt, Inhalte zu veröffentlichen, die nach Einschätzung der Gesetzesgabe rechtswidrig, schädigend, bedrohend, missbräuchlich, belästigend, verleumderisch, vulgär, obszön, hasserregend, rassistisch oder sonst irgendwie zu beklagen sind.
14.2
Der Inhaber der Seite securitysite24.de hat bei Verstoß das Recht diese Einträge zu löschen bzw. die Registrierung der Firma bzw. des Freiberuflers aufzuheben und diese aus dem Forum auszuschließen (dies gilt auch für nicht-gewerbliche Forumsnutzer). Eine rechtliche Verpflichtung hierzu besteht nicht.
14.3
Es ist weiterhin untersagt, vertrauliche Inhalte aus dem Forum an die Öffentlichkeit zu bringen, per Email oder auf sonstige Art und Weise an Dritte weiterzugeben.
14.4
Es ist ebenfalls untersagt Spams (Massenemails), Junk Mails, Kettenbriefe oder Schneeballsysteme im Forum in Umlauf zu bringen.
14.5
Benutzern ist es untersagt, Programme in jeglicher Form zu verbreiten, deren Inhalt es ist, Viren oder ähnliches und Dateien, die dazu dienen, die Funktionen von Computern, Soft- oder Hardware oder von Telekommunikationsvorrichtungen zu unterbrechen, zu zerstören oder einzuschränken. Bei Zuwiderhandlung entzieht sich der Inhaber von securitysite24.de jeglicher Verantwortung.
14.6
Um richterlichen oder behördlichen Anordnungen nachzukommen, behält sich secutitysite24.de vor, Inhalte zu speichern und an Dritte weiterzugeben, soweit dies rechtlich vorgeschrieben oder nach pflichtgemäßem Ermessen notwendig ist.

^top

  1. Änderung der AGB
15.1
Securitysite24.de hat das Recht die AGB in Zukunft zu ändern und zu ergänzen. Registrierte Firmen und Freiberufler haben die Pflicht diese von Zeit zu Zeit zu prüfen. Mit jeder Nutzung der Seite securitysite24.de erklären sie sich mit den aktuellen AGB einverstanden.

^top

  1. Gerichtsstand
16.1
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Nutzung der Datenbank und des Forum bestimmen sich nach deutschem Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen.
16.2
Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung von securitysite24.de und/oder diesen allgemeinen Geschäftsbestimmungen sind die Gerichte in Stadtroda, Thüringen ausschließlich zuständig, sofern Sie Kaufmann sind oder keinen festen Wohnsitz in Deutschland haben, Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Wirksamwerden  dieser AGB ins Ausland verlegt haben oder wenn Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

^top

  1. Salvatorische Klausel
17.1
Die Ungültigkeit einzelner allgemeiner Geschäftsbestimmungen berührt die Wirksamkeit der anderen Punkte nicht.
17.2
An Stelle von ungültigen und lückenhaften Punkten der AGB tritt was deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommt und beide Vertragspartein verfolgen. § 139 BGB gilt als ausgeschlossen

Head-Security

Securitysite24 Jobs

Sicherheitsberatung - Sicherheitsprojektierung - Sicherheitsschulung
Sicherheitsberatung - Sicherheitsprojektierung - Sicherheitsschulung

Platz für Ihre Werbung!
Erfahren Sie mehr über unsere kostengünstigen Werbeplätze.

SicherheitsWiki

Twitter

Securitysite24 bei Facebookacebook